Rinderrouladen in Bratensoße

Rinderrouladen nach Hausfrauenart klassisch in Bratensoße.

Zubereitung

Folie vor dem Erhitzen einstechen. Die Rinderrouladen in der Schale im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten erhitzen. In der Mikrowelle bei 800W ca. 5-6 Minuten erhitzen.

Beilagenempfehlung

Nudeln runden dieses Gericht ab .

Zutaten

Rinderroulade 86% (Rindfleisch 66%, gebratene Zwiebeln (Zwiebeln, Rapsöl), Bauchspeck (Schweinefleisch, Maltodextrin, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Glukosesirup, Gewürze, Dextrose, Stabilisator: E331, Gewürzextrakte, Antioxidationsmittel: E301, Konservierungsstoff: E252, E250; Rauch), Gewürzgurken (Gurken, Branntweinessig, Zucker, Speisesalz, Kräuter-Gewürzextrakte, Farbstoff E101), Senf (Wasser, SENFSAAT, Essig, Speisesalz, Gewürze, Zucker), Petersilie, Stabilisatoren E331, E262, Speisesalz, Glukosesirup, Antioxidationsmittel E300, Karamell), Bratensoße 14% (Wasser, MILCHZUCKER, Palmfett, Stärke, WEIZENMEHL, Jodsalz, Hefeextrakt, aufgeschlossenes WEIZENEIWEISS, Aromen (mit WEIZEN, GERSTE), Sonnenblumenöl, Tomatenmark, Zwiebeln, Tomaten, Gewürze, Rindfleischbrühe, Rindfleischextrakt, Essig, Rotweinkonzentrat (SULFIT), Wein, Zucker, Karamell, Würze, Maltodextrin, Zitrusfasern, Rohzuckersirup, Verdickungsmittel E412, E415, Säuerungsmittel E330).

Allergene Stoffe: Milch, Gluten, Senf, Sulfit.

 

Analysewerte pro 100g
Brennwert 426 kJ /101 kcal
Fett 3,0 g
ges. Fettsäuren 1,2 g
Kohlenhydrate 4,7 g
Zucker 1,7 g
Eiweiß 13,8 g
Kochsalz 1,2 g

Herkunftsland

Rindfleisch: Deutschland